agb

agb

Geltungsbereich:
Bestellungen können via Internet über unseren Online Shop erfolgen.
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Kaufverträge, die von uns
als Verkäufer von Waren mit unseren Kunden abgeschlossen werden. AGB von unseren Kunden,
die von unseren Bedingungen abweichen, haben keine Gültigkeit. Unsere allgemeinen
Geschäftsbedingungen sind Grundlage aller zukünftigen Kaufverträge zwischen unseren
Kunden und uns. Kunden unter 18 Jahren benötigen die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters.
Kaufpreis:
Alle Preise sind in Euro exkl. Mehrwertsteuer angegeben. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.
Der Rechnungsbetrag ist sofort netto nach Erhalt zur Zahlung fällig.
Preisänderungen:
Da manche Hersteller produktionsbedingte Preisänderungen vornehmen, bitten wir um Ihr
Verständnis, wenn auch wir im Laufe des Jahres eventuell Preisänderungen vornehmen müssen.
Der Versand erfolgt dann zum jeweilig aktuellen Preis. In allen angezeigten Preisen ist die vorgeschriebene
Mehrwertsteuer nicht enthalten. Sollten die Mehrwertsteuersätze gesetzlich geändert werden, erfolgt bei der
Fakturierung der jeweils gültige Mehrwertsteuersatz.
Lieferzeit:
Sofern die Ware lagernd ist, prompt, ansonsten nach den angeführten oder
von uns bestätigten Lieferzeiten. Ein Schadenersatz wegen nicht termingerechter
Lieferung kann nicht geltend gemacht werden.
Versand:
Der Versand erfolgt durch Post, Spedition, Paketdienst oder Bahn ausschließlich auf

Gefahr des Empfängers per:
Nachnahme: Sie bezahlen den Rechnungsbetrag gleich bei der Lieferung.
Vorauskasse: Sie überweisen den Rechnungsbetrag auf unser Bankkonto. Dadurch entfällt die
Nachnahmegebühr! Es gilt ein 8tägiges Umtausch- bzw. Rückgaberecht!
Porto:
Für das Porto muss aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen, sofern es in einer Rechnung
fakturiert wird, die Mehrwertsteuer verrechnet werden.
Gewährleistung:
Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre. Die Frist beginnt mit der
Übergabe der Ware. Sollte bewiesen werden, dass der Mangel bereits bei Übergabe der Ware
vorgelegen ist, wird der Mangel behoben. Nach Ablauf von sechs Monaten ab Übergabe der Ware
trifft den Kunden die Beweislast, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Übergabe vorgelegen ist.
Die Gewährleistungsansprüche sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt.
Mängel, welche durch unsachgemäße Benutzung, Lagerung und Handhabung der Produkte entstehen,
schließen einen Gewährleistungsanspruch aus. Unwesentliche Abweichungen von Farbe, Abmessungen
und Qualitätsmerkmalen lösen keinen Gewährleistungsanspruch aus. Ausgenommen von der Gewährleistung
sind auch natürlicher Verschleiß und Abnützung, sowie Mängel, welche auf falsche oder mangelhafte
Handhabung und Pflege zurückzuführen sind.
Garantie:
Garantieanspruch wird in der vom Gesetzgeber oder vom Hersteller/Vorlieferanten vorgegebenen
Frist gewährt.
Abbildungen:
Wir ersuchen um Verständnis, wenn die Abbildungen von Waren manchmal nicht genau übereinstimmen,
da seitens der Hersteller manchmal  Abänderungen oder Verbesserungen vorgenommen werden.
Rückerstattung des Portos bei abgeänderten oder verbesserten Artikeln ist nicht möglich.
Rückgaberecht (Österreich):
Gutschrift oder Geld zurück erfolgt bei Rückgabe der Ware in einwandfreiem und
original verpackten Zustand, innerhalb 8 Tage ab Lieferdatum.
Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind Sonderanfertigungen und Spezialartikel.
Rücksendungen:
Bitte beachten Sie, dass die Artikel unbenutzt sein müssen. Wenn möglich senden
Sie die Artikel in der Originalverpackung für uns retour.
Verwenden Sie bitte den Rücksendeschein (wenn vorhanden), legen Sie eine Rechnungskopie zur raschen
Bearbeitung bei.
Bei Rücksendungen und Rücküberweisung des Warenwertes berechnen wir 5% Handlingspesen
des retournierten Warenwertes, mindestens aber Eur 5,00  Bearbeitungskosten.
Kosten, die durch Annahmeverweigerung von bestellten Waren entstehen, gehen zu Lasten des Bestellers.
 

Widerrufsrecht

Widerrufsrecht Österreich
Verbraucher (private Endkunden) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung ÖSTERREICH
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 Werktagen ohne Angabe von Gründen in Textform
(z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens
mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die
rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Der Widerruf ist zu richten an:
WillYS Werbeproduktionen, Wiener Strasse-Werkstrasse 115/1.2.H / Winpark, A-2700 Wiener Neustadt
Email: willys@fragmario.at
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren
und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung
ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit
ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht
wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen
Ende der Widerrufsbelehrung Österreich
Reklamationen:
Müssen spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware erfolgen.
Bei Beschädigungen werden je nach Beschädigung Abzüge vorgenommen.
Eigentumsvorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung, auch Dritten
gegenüber, uneingeschränktes Eigentum von WillYs Werbeproduktionen, Wilhelm Scharinger.
Erfüllungsort ist der Ort unseres Firmensitzes (Wiener Neustadt), Gerichtsstand für beide Teile ist Wiener Neustadt.
Nachdruck und Vervielfältigung, auch nur auszugsweise, ist nur mit schriftlicher
Genehmigung von WillYs Werbeproduktionen, Wilhelm Scharinger, erlaubt.
Alle Preise sind freibleibend. Irrtümer, Druck- und Satzfehler vorbehalten.
Schlussbestimmungen:
Alle von uns abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Bestimmungen
(etwa den Vorschriften des KSchG) widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen dieser
AGB dennoch ihre Gültigkeit. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen werden mit jeder Bestellung anerkannt.